• Wie können wir Ihnen helfen?

    .
  • 1

In Würde den Weg zuende gehen

Schwerkranke Menschen und Sterbende haben einen gesetzlichen Anspruch auf eine palliativpflegerische Versorgung zuhause. Das Ziel ist es, die Lebensqualität der Betroffenen am Lebensende zu verbessern und ihnen so den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

PALLIATIVE PFLEGE

Ambulante Palliativpflege (zu Hause, in den eigenen vertrauten vier Wänden) ist die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung, mit begrenzter Lebenserwartung. Sie strebt die Linderung von evtl. begleitenden Krankheitssymptomen (wie Schmerzen), ebenso wie psychischer, sozialer und spiritueller Probleme an.
Es besteht ein gesetzlicher Anspruch auf die ärztlich verordnete Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung (SAPV).
Diese Leistungen erbringt ein multiprofessionelles, sogenanntes Palliative-Care-Team (Ärzte und Pflegekräfte).

Leistungen in diesem Bereich sind beispielsweise:

  • Symptomkontrolle und Symptombehandlung, wie: Luftnot, Erbrechen, Übelkeit
  • Schmerzmanagement
  • Besondere Wundversorgung
  • Infusionsgaben, beispielsweise über einen Port
  • Aufbau von palliativen Netzwerken (beispielsweise Koordination von ambulanten Hospizdienste)
  • Begleitung von Angehörigen
  • 24 stündige Ruf- und Einsatzbereitschaft durch das Palliative-Care-Team (PCT)

Einzelne Mitarbeiter von C.A.P.E. haben die Umsetzung des SAPV-Konzepts für Hamburg mit entwickelt.
Zu „unserem“ PCT („PalliativPartner Hamburg“) gehören ein weiterer Pflegedienst und zwei Arztpraxen.

Ihre Ansprechpartner

  • Karl Udo Hansen | Geschäftsführer, Pflegedienstleitung

    Dipl. Sozialwirt, Pflegefachkraft (ex. Krankenpfleger)

    Zusatzqualifikationen: Verantwortliche Pflegefachkraft (PDL), Palliativfachkraft


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bettina Wagener | Pflegefachkraft (ex. Krankenschwester)

    Zusatzqualifikationen: Verantwortliche Pflegefachkraft (PDL), Palliativfachkraft, Ethikberaterin, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Miriam Elsebrock | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Wundexpertin ICW, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Fiona Hansen-Kehrer | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Verantwortliche Pflegefachkraft (PDL), Palliativfachkraft, Pflegeberaterin, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tanja Jess | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Palliativfachkraft, anerkannte Praxisanleiterin, Pflegeberaterin, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Gönke Petersen | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Palliativfachkraft


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Rainer Siegner | Pflegefachkraft (ex. Krankenpfleger)

    Zusatzqualifikationen: Dipl. Betriebswirt; verantwortliche Pflegefachkraft, Palliativfachkraft


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Annette Schmidt-Maag | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Palliativfachkraft, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Monika Szloser | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Palliativfachkraft, Wundexpertin ICW, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Marion Windhaus | Pflegefachkraft

    Zusatzqualifikationen: Palliativfachkraft, Wundexpertin ICW, Pain Nurse


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Barbara Schulze | Industriekauffrau im Büro

    Zusatzqualifikationen: Pflegefachkraft


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Janna Kock | Hauswirtschafterin

    Staatlich geprüfte Hauswirtschafterin Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 1

Pflege und Palliativversorgung

Ambulante Palliativpflege (zu Hause, in den eigenen vertrauten vier Wänden) ist die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit nicht heilbarer und weit fortgeschrittenen Erkrankung, mit begrenzter Lebenserwartung.

Anschrift

C.A.P.E. Pflegedienst
Hasenhöhe 128, 22587 Hamburg (Blankenese)
(0 40) 86 02 88
(0 40) 86 55 61
info@capepflege.de
Mo–Fr: 9 – 15 Uhr